Google+ Followers

Donnerstag, 18. Juli 2013

John Frieda vs. Garnier Fructis

Da ich mir häufig die Haare färbe und ich sie zwischendurch auch mit einem Glätteisen sowie Lockenstab bearbeite sehen sie auch mittlerweile dementsprechend beansprucht aus - sie sind trocken und haben Spliss. Vor einigen Monaten habe ich dann die Schadenlöscher-Produkte von Garnier Fructis entdeckt. Davon hab ich mir eben das Shampoo, die Spülung und die Haarkur besorgt und sie nun ne ganze Weile angewendet. Was mir leider direkt auffiel ist dass ich ziemlich viel Shampoo auf meine Haare geben muss weil meine Haare vor trockenheit direkt alles aufsaugen und es schäumt so gut wie gar nicht - da ich so viel davon verwenden muss reicht die Flasche auch nicht sehr lange. Allgemein hatte ich das Gefühl, dass sich meine Haare nach einigen Wochen ein klein wenig erholt hatten, allerdings hatte ich mir laut der Versprechungen aus der Werbung viel mehr erhofft.

Vor kurzem erzählte mir eine gute Freundin dann von den Repair-Produkten von John Frieda und wie begeistert sie davon ist und da hab ich mir doch auch gleich nen Shampoo, ne Spülung und ne Kur zugelegt. Preislich sind sie etwas teurer als die Produkte von Garnier Fructis. Beim ersten Haare waschen knallte ich direkt aus Gewohnheit genauso viel Shampoo drauf wie sonst immer und merkte gleich dass das unnötig war ;-) Es schäumte direkt los, da hätte auch nen kleiner Kleks gereicht. Es fühlte sich richtig angenehm an. Erst das Shampoo und dann 3 Minuten die Haarkur und ich empfand schon beim nassen Haar ein angenehmes Gefühl. Da ich mir die Haare niemals föhne, habe ich sie erstmal unterm Handtuch etwas antrocknen lassen und mich nach ein paar Minuten schon wieder vorm Haare kämmen gefürchtet, da ich gerne knoten bekomme - allerdings waren die Sorgen grundlos, es ging super leicht durchzukämmen, ohne ziepen! Auch als die Haare trocken waren war ich absolut begeistert, nicht strohig, nicht trocken, einfach weich, toll!

Fazit: Garnier Fructis Schadenlöscher ab in die Tonne und John Frieda Repair ab in den Einkaufskorb ;-) Aber ich denke auch, dass jedes Haar anders auf Pflegeprodukte reagiert, dies hier sollen bloß Tipps sein falls ihr nicht wisst was ihr noch ausprobieren könnt.




Zudem habe ich wieder ne Kleinigkeit bei KK erstanden ;-) Ein eigentlich ganz simples Shirt und ich mag Streifen eigentlich so gar nicht, allerdings fand ich diese 3-Lagigen Ärmelchen total witzig und kombiniert zu ner schwarzen Leggings sieht das toll aus!
Das wars aber wohl erstmal mitm Shoppen, ich durfte die Tage 300 Euro für nen Schlüsseldienst bezahlen, das schmerzt! Schaut beim verlassen der Wohnung lieber 2 mal nach...

Diese Woche ist generell nicht meine Woche - eingeklemmter Nerv im Rücken, ne fiese Erkältung, 11 Mückenstiche am Körper und 300 Euro fürn Abzocker-Schlüsseldienst. Kann das jemand toppen? :-)




Kommentare:

  1. Danke für deinen lieben Kommentar, hab mich sehr über deine Worte gefreut!

    Ich hatte mal eine Spülung von John Frieda und war sehr zufrieden damit! Werde ich definitiv wieder kaufen!


    Liebe Grüße,
    Verena von www.whoismocca.com

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ja gar kein Fan von den ganzen Silikon Shampoos und was da noch so alles drin ist. Meine Haare sind 1000 Mal besser geworden, seitdem ich seit ca 1,5 Jahren nur noch Bio-Produkte verwende. Am Anfang fühlen sie sich ganz und gar nicht weich an, aber das liegt daran, weil das Haar die ganzen Weichmacher gewohnt ist und die auch 6-8 (!) Wochen brauchen, bis sie überhaupt mal rausgewaschen werden, aber ab dann werden sie immer schöner.


    Und ob das Shampoo viel schäumt oder nicht, ist glaub ich auch kein Indikator, man hat eher so im Kopf, das das viel schäumen muss! :-)

    Aber über das Thema Haare könnten hier wohl noch Bücher gefüllt werden, ein seeeehr schwieriges Thema und jeder hat so seine Tricks und "Geheimrezepte"

    Hab ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  3. Hi Jasmin, vielen lieben Dank für deine netten Kommentare! Freut mich sehr :-)
    Dein Blog ist wirklich süß und ich werde dir auch direkt folgen.
    LG Corinna

    http://thecharmingdress.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Ohje, hört sich nach eine fiesen Woche an :/ Dafür ist das Top zauberhaft!

    Meine Woche hat auch nicht so dolle begonnen, habe mir ausversehen fast die Pulsader an einer Mülltonne (war irgendwas scharfes drin :/) aufgeschnitten, zum Glück ca. 1 cm drüber....trotzdem doof!

    Hoffe nächste Woche wird besser :)

    xx Jo Betty
    http://www.jobettyb.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. sieht super aus <3

    Ich verlose auf meinem Blog gerade eine Ray Ban, vielleicht hast du ja Lust vorbeizuschauen.
    www.lebeberlin.net

    AntwortenLöschen